Aktuelles:

Jagenberg Gruppe auf der Messe K 2022 - Synergien für umfassende Industrial Solutions

Jagenberg Gruppe auf der Messe K 2022 - Synergien für umfassende Industrial Solutions

Krefeld, 19. Oktober 2022. Mit acht Unternehmen demonstriert die Krefelder Jagenberg Gruppe auf der Messe K in Düsseldorf umfassende Kompetenz im Bereich Industrial Solutions. Vom 19.-26.10.2022 lädt die Gruppe auf ihren Gemeinschaftsstand A92 in Halle 3 der weltweit bedeutendsten Messe der Kunststoff- und Kautschuk-industrie ein. Dort zeigen die Unternehmen ihre leistungsstarken und innovativen Maschinen für die Verarbeitung und Veredlung bahnförmiger Materialien ebenso wie zahlreiche angegliederte Leistungen für die Wertschöpfungskette. Mit dem Bereich „Digital Customer Solutions“ blickt sie darüber hinaus in die digital vernetzte Zukunft wodurch eine Unterstützung der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit mit innovativen Produkten unterstützt werden.  

Maschinenbau der Zukunft: Ganzheitlich gedacht – detailliert gemacht 
Schon der Rahmen des Messeauftrittes verdeutlicht, was die Jagenberg Gruppe einzigartig stark macht: Ein Team von Unternehmen, ein Leistungsumfang, der keine Wünsche und keinen Service offenlässt und der gemeinsame Wille, auf dieser Basis die Zukunft zu gestalten. Durch die Integration spezialisierter, renommierter Unternehmen bietet die Gruppe ein umfassendes Angebot für Produzenten und Veredler bahnförmiger Materialien auf der ganzen Welt wie Beschichten, Drucken sowie Schneiden und Wickeln. Dieser Maschinenbau der Zukunft umfasst das vollständige Spektrum notwendiger Leistungen: von der Planung und Entwicklung individueller Lösungen bis zu Lifecycle Services, die die gesamte Lebensdauer der Maschinen begleiten.  

Lösungen für die Produktion einer neuen Generation Auch mit dem Bereich Digital Customer Solutions präsentieren die Unternehmen der Jagenberg Gruppe ein Novum: Die digitale integrative Plattform the@vanced und das Kundenportal my@vanced integrieren die maschinelle Be- und Verarbeitung bahnförmiger Materialien in ein digitales Ökosystem. Damit erschließt die Jagenberg Gruppe beim Einsatz ihrer Maschinen ganz neue Möglichkeiten in puncto Effizienz, Produktivität sowie Ausfallsicherheit und stellt einen Zugang zu den Möglichkeiten nachhaltigerer Produktion bereit. Zudem bilden die Systeme einen Remote Service, der einen Zugriff, zum Beispiel auf die Schneid- und Wickelmaschinen, per hochsichere IP-Verbindung gestatten und die Potenziale einzelner und vernetzter Maschinen erweitern.

Messe K an der Messe Düsseldorf 
Vom 19. bis zum 26. Oktober stellt die Messe Düsseldorf das Zentrum der globalen Kunststoff- und Kautschukindustrie dar. Zentrales Thema des Gemeinschaftsstandes der Jagenberg Group sind die Synergien gebündelter Leistungen, die die weltweiten Unternehmen der Gruppe ihren Kunden bieten. Dazu bringt die Jagenberg Gruppe Anbieter aus den Branchen Schneiden und Wickeln, Dekor, Automatisierung, Sicherheitsdienstleistungen und digitaler Lösungen zusammen.

Pressekontakt:  
Silke Löser  
Communication and Marketing Manager 
Jagenberg Group  
silke.loeser@jagenberg.com