Pressemitteilungen Aktuelles

Pressemitteilung: Jagenberg Gruppe auf der drupa 2024

Pressemitteilung: Jagenberg Gruppe auf der drupa 2024

Innovative Turnkey-Konzepte und wegweisende Visualisierung

Die Jagenberg Gruppe illustriert an Stand D10 in Halle 10 der drupa 2024 die Vorteile und Möglichkeiten ihrer gemeinschaftlichen Kompetenz. Die Gruppenunternehmen Jagenberg Converting Solutions GmbH, Kampf GmbH, Atlas Converting Equipment Ltd. und Kampf LSF GmbH & Co. KG stellen dabei unter dem Motto „Partnership that powers your processes“ ihre Möglichkeiten im Bereich schlüsselfertiger Anlagen für Folie, Papier, Label und Flexible Packaging unter Beweis.
 

Echten Fortschritt im Tiefdruck virtuell erleben
Während die Augen der Welt des Druckens vom 28. Mai bis zum 7. Juni 2024 nach Düsseldorf blicken, zeigt die Jagenberg Gruppe neue Perspektiven: Um das bahnbrechende Anlagenkonzept plastisch erlebbar zu machen, können Besuchende die detailgetreue Darstellung der neuen Dekortiefdruckanlage auf einem Monitor oder per 3D-Brille immersiv erleben. „Mit unserem innovativen Konzept stößt Jagenberg Converting Solutions die Tür zu einer neuen Dimension auf, nicht nur in der Präsentation der Anlage, sondern auch in ihrer Funktion“, betont Guido Lebbing, Geschäftsführer der Jagenberg Converting Solutions GmbH. „Die neue Tiefdruckanlage ermöglicht erstmals den Druck unterschiedlicher Medien, ohne dass eine Umrüstung notwendig ist. Das ist ein absolutes Novum.“ Die immersive 3D-Visualisierung ermöglicht einen genauen Blick in die Funktionsweise und den Aufbau der innovativen Anlage, vom Abwickler über die Druckeinheit und Trocknung bis hin zum Aufwickler.
 

Innovation, auf die Verlass ist
Das Highlight der modularen Tiefdruck-Anlage stellt ihr innovatives Bahnlaufkonzept dar: Es kann neben Papier auch Folie schonend bedrucken und das ohne Umrüstung.

Zum Einsatz kommen dabei Anlagenteile der Gruppenunternehmen Kampf GmbH, Atlas Converting Equipment Ltd. und Kampf LSF GmbH & Co. KG, die sich den Gemeinschaftsstand mit der Jagenberg Converting Solutions GmbH auf der drupa teilen. Das Augenmerk dieser Firmen liegt dabei auf den Themen Slitting und Winding: Mit hochpräzisen Anlagen der Serien ConSlitter, Titanslitter, Unicon und Unislit beweisen sie im Schulterschluss höchste Kompetenz in diesem Kernbereich endlosbahnführender Anlagen. Den Interessierten werden Lösungen für „Flexible Packaging“ sowie für den Label-, Papier- und Foliendruck präsentiert.

Innovative Antriebs- und Steuerungstechnik sowie die sicherheitstechnische Beratung (CE-Safety) von Lebbing automation & drives GmbH und die Digitalisierungskompetenz von Jagenberg Digital Solutions GmbH komplettieren das Produktportfolio der Jagenberg Gruppe.
 

drupa 2024
Die drupa findet vom 28. Mai bis zum 7. Juni 2024 in der Messe Düsseldorf statt. Der Stand D10 der Jagenberg Gruppe befindet sich in Halle 10. Die ausstellenden Unternehmen sind

  • Jagenberg Converting Solutions GmbH
  • Kampf GmbH
  • Atlas Converting Equipment Ltd.
  • Kampf LSF GmbH & Co. KG
  • Jagenberg Digital Solutions GmbH

 

Über die Jagenberg AG
Die Jagenberg AG, Teil der Kleinewefers Gruppe mit Sitz in Krefeld, fungiert als Management-Holding für die operativen Beteiligungsgesellschaften der Jagenberg Gruppe, die in Europa, China, Indien und den USA rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigen. Neben den Industriebeteiligungen der Jagenberg Gruppe verfügt die Kleinewefers Gruppe mit ihrem Immobilienbereich über einen zweiten Geschäftsbereich. www.jagenberg.com

Pressekontakt:
Silke Löser
Communication und Marketing Manager
Jagenberg Group
silke.loeser@jagenberg.com

Download Pressemitteilung