News: Change in the management of Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG, Wiehl

Change in the management of Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG, Wiehl

Im Zuge des Wechsels von Herrn Dr.-Ing. Stephan Witt in den Vorstand der Jagenberg AG, Krefeld (Holding) freut es uns, auch für die Neubesetzung der Geschäftsführung Kampf eine gruppeninterne Lösung gefunden zu haben.

Mit Wirkung vom 1. Juli 2021 wird
                                                  Herr Dipl.-Wirt.-Ing. Markus Vollmer (49)
zum weiteren Geschäftsführer (COO) der Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG bestellt.

Der diplomierte Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere bei Kampf bereits früh, und zwar mit einer Ausbildung zum Technischen Zeichner im Jahr 1991. Danach absolvierte er erfolgreich sein Studium der Wirtschaftsingenieurwissenschaften an der Universität Siegen, bevor er nach einem kurzen beruflichen Abstecher bei BPW Bergische Achsen KG im Jahr 2002 zu Kampf zurückkehrte. Er arbeitet seitdem im Vertrieb, dessen Gesamtleitung sowie die des Bereichs Marketing er in 2015 übernahm bei gleichzeitiger Erteilung der Prokura.
Herr Vollmer verfügt über fundierte Kenntnisse sowohl hinsichtlich der Technik/Technologie der Kampf-Produkte als auch hinsichtlich der Kundenmärkte und -anforderungen. Wir sind davon überzeugt, dass er gemeinsam mit Lutz Busch (CEO) die Geschäfte von Kampf erfolgreich weiterentwickeln wird.

Über Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG
KAMPF ist der weltweit größte Hersteller von Rollenschneidern und Wicklern für anspruchsvolle bahnförmige Materialien und ist technologisch führend - seit 100 Jahren. Das Unternehmen mit Sitz in Wiehl bei Köln beschäftigt weltweit fast 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Exportquote liegt bei mehr als 80 % des Umsatzes. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in den USA, China und Indien sowie ein internationales Vertriebs- und Servicenetzwerk.
www.kampf.de

Über Jagenberg AG
Die zur Kleinewefers-Gruppe gehörende Jagenberg AG, mit Sitz in Krefeld, Deutschland, ist eine strategische Management-Holding, die in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierungs- und Antriebstechnik sowie digitale Lösungen tätig ist. In den 19 operativen Beteiligungsgesellschaften sind derzeit rund 1.300 Mitarbeiter in Europa, Asien und den USA beschäftigt.
www.jagenberg.com