DREI GESCHÄFTSFELDER - EIN ZIEL

Mit der Fokussierung der drei Geschäftsfelder Machinery & Plants, Automation & Drives sowie Digital verfolgen wir in der Jagenberg Gruppe das übergreifende Ziel, Lösungen mit hohem technologischem Anspruch zu entwickeln. Eine Schlüsselstellung zur Generierung neuer Produkte und Geschäftsmodelle, die aktuellen und künftigen Anforderungen unserer Kunden entsprechen, nimmt die Digitalisierung ein.

Machinery & Plants

 

Die historischen Wurzeln der Jagenberg Gruppe liegen im Maschinenbau, der bis heute das größte Geschäftsfeld unserer Unternehmensgruppe ist. Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrung entwickeln wir Lösungen zur Verarbeitung und Veredelung von bahnförmigen Materialien, maßgeschneidert für die spezifischen Anforderungen von Kunden der unterschiedlichsten Branchen – von der Schneid- und Wickelmaschine über Beschichtungs- bis hin zu Druck- oder Färbemaschinen.

Hand in Hand mit unseren Kunden erarbeiten wir sowohl Standardlösungen als auch maßgeschneiderte Anlagen, die Maßstäbe setzen und die Basis für langfristige Partnerschaften bilden. Dabei bleiben wir stets offen für die Erschließung neuer Anwendungsfelder und -möglichkeiten.

Automation & Drives

 

Als Partner von Maschinenbauern und -betreibern zeichnet uns im Geschäftsfeld Automation & Drive die Fähigkeit aus, Kunden der verschiedensten Industriezweige umfassend und lösungsorientiert zu beraten. Unsere Kernkompetenz ist die Antriebs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik von Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung bahnförmiger Materialien.

Ziel ist es, passgenaue Lösungen für effiziente Produktionsabläufe zu entwickeln – auch für aktuelle und künftige Herausforderungen von Industrie 4.0. Hierzu stehen wir unseren Kunden von der Konzeptionierung und Projektierung über die gesamte Projektlaufzeit bis zum After Sales Service zur Seite. Neben Lösungen für Neuanlagen liegt ein zweiter Schwerpunkt unserer Arbeit auf der Modernisierung und Optimierung bestehender Maschinentechnik (Retrofit) sowie in der Anwendung von Converting Technologien.

Digital

 

Im Fokus des Geschäftsfelds Digital steht die Optimierung und Effizienzsteigerung von Unternehmen über den gesamten Produktionsprozess hinweg. Als einer der führenden Anbieter für digitale Lösungen verfolgen wir mit der von uns geschaffenen integrativen Plattform the@vanced einen ganzheitlichen Ansatz. Dieser ergänzt das den bereits bestehende digitale Angebot der Jagenberg Gruppe um weiterführende Anforderungen unserer Kunden wie auch neuer Partner aus angrenzenden Branchen.

Hierzu arbeiten wir intensiv an neuen digitalen Produkten für die von uns definierten Zukunftsthemen. Das schließt intensive Zusammenarbeit innerhalb der Jagenberg Gruppe ebenso ein wie die Partnerschaft und Investition in zukunftsträchtige Startups sowie Kooperationen mit Hochschulen und externen Partnern.

illu portfolio

Unsere Kernkompetenzen und Lösungsanbieter

Als Spezialmaschinenbauer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung entwickelt Kampf LSF Lösungen zur Verarbeitung und Veredelung von bahnförmigen Materialien. Maßgeschneidert für die hohen Anforderungen anspruchsvoller Industriezweige entwickelt und adaptiert Kampf LSF sowohl standardnahe Komponenten und Maschinen als auch individuell konstruierte Anlagen.

ZU KAMPF LSF

Jagenberg Converting Solutions liefert Turnkey Lösungen zur Veredelung anspruchsvoller, bahnförmiger Materialien aus einer Hand. Das Portfolio umfasst Lösungen für das Drucken, Lackieren und Beschichten. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf äußerst anspruchsvolle Anwendungen für technische Folien aus den Bereichen Dekordruck und Lithium-Ionen-Batterien.

ZU JAGENBERG CONVERTING SOLUTIONS

Die Firma WDB Systemtechnik GmbH ist ein Inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen und seit 1995 in Herford (Enger) NRW ansässig. Wir beschäftigen uns seitdem mit Maschinen für die Papier-, Folien- und Druckindustrie. Unsere Schwerpunkte haben wir speziell im Maschinen- und Anlagenbau gesetzt.

Aus einem deutsch-indischen Joint Venture mit gebündeltem Know-how hervorgegangen, zählt Kusters Calico zu den führenden Anbietern von Maschinen und Anlagen für die textile Nassveredelung. Darüber hinaus konstruiert, baut und vertreibt das in Vadodara/Indien ansässige Unternehmen Beschichtungs- und Laminieranlagen für die Verpackungsindustrie.

ZU KUSTERS CALICO

Mit digitalen Produkten und Services schafft Jagenberg Digital Solutions Mehrwert in der Produktion. Die integrative IIOT-Plattform the@vanced bietet Herstellern der unterschiedlichsten Branchen eine leistungsfähige Basis für die digitale Kommunikation zwischen Maschinen und Planungssystemen, dient als Enabler für datenbasierte Services und sorgt so für Effizienz in der Fertigung.

ZU JAGENBERG DIGITAL SOLUTIONS

Als Spezialmaschinenbauer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung entwickelt Kampf LSF Lösungen zur Verarbeitung und Veredelung von bahnförmigen Materialien. Maßgeschneidert für die hohen Anforderungen anspruchsvoller Industriezweige entwickelt und adaptiert Kampf LSF sowohl standardnahe Komponenten und Maschinen als auch individuell konstruierte Anlagen.

ZU KAMPF LSF

Die Firma WDB Systemtechnik GmbH ist ein Inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen und seit 1995 in Herford (Enger) NRW ansässig. Wir beschäftigen uns seitdem mit Maschinen für die Papier-, Folien- und Druckindustrie. Unsere Schwerpunkte haben wir speziell im Maschinen- und Anlagenbau gesetzt.

Aus einem deutsch-indischen Joint Venture mit gebündeltem Know-how hervorgegangen, zählt Kusters Calico zu den führenden Anbietern von Maschinen und Anlagen für die textile Nassveredelung. Darüber hinaus konstruiert, baut und vertreibt das in Vadodara/Indien ansässige Unternehmen Beschichtungs- und Laminieranlagen für die Verpackungsindustrie.

ZU KUSTERS CALICO

Als Spezialist für Service, Retrofit und Maschinenbau steht Jagenberg Paper für hochwertigste, passgenaue Lösungen in der Papierveredelung. Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt das Unternehmen innovative Konzepte zur Modernisierung von Rollenschneidern, Kalandern und Querschneidern. Im Segment Neumaschinen liegt der Schwerpunkt auf Rollenschneidern und Kalandern.

ZU JAGENBERG PAPER

Aus einem deutsch-indischen Joint Venture mit gebündeltem Know-how hervorgegangen, zählt Kusters Calico zu den führenden Anbietern von Maschinen und Anlagen für die textile Nassveredelung. Darüber hinaus konstruiert, baut und vertreibt das in Vadodara/Indien ansässige Unternehmen Beschichtungs- und Laminieranlagen für die Verpackungsindustrie.

ZU KUSTERS CALICO

Wesentliches Standbein der US-amerikanischen Tochtergesellschaft Zima sind Anlagen für eine effiziente Abwasserbehandlung sowie für die Textil- und Teppichveredelung. Als High-End-Entwickler und -Hersteller hat sich das zu den weltweit führenden Herstellern von Färbe- und Ausrüstungsanlagen gehörige Unternehmen insbesondere auf Anlagen aus Edelstahl spezialisiert.

ZU ZIMA

Jagenberg Textile produziert und modernisiert Nassveredelungsanlagen für Web- und Maschenwaren und besitzt einen erstklassigen Ruf bei Kunden in Europa und Südamerika. Auf dem Weg zu einem der führenden Lösungsanbieter, umfasst das Portfolio von Jagenberg Textile sowohl Textilfärbemaschinen als auch Bleich-, Merzerisier- und Waschanlagen.

ZU JAGENBERG TEXTILE

Schneid- und Wickeltechnik von Kampf trägt seit vielen Jahrzehnten zur hochwertigen Herstellung und Verarbeitung bahnförmiger Materialien bei. Als Kompetenzführer treibt das Unternehmen technologische Entwicklungen voran und verknüpft seine Maschinen durch Automation und Digitalisierung intelligent mit vor- und nachgelagerten Prozessen.

ZU KAMPF

Als Spezialmaschinenbauer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung entwickelt Kampf LSF Lösungen zur Verarbeitung und Veredelung von bahnförmigen Materialien. Maßgeschneidert für die hohen Anforderungen anspruchsvoller Industriezweige entwickelt und adaptiert Kampf LSF sowohl standardnahe Komponenten und Maschinen als auch individuell konstruierte Anlagen.

ZU KAMPF LSF

Als Spezialist für Service, Retrofit und Maschinenbau steht Jagenberg Paper für hochwertigste, passgenaue Lösungen in der Papierveredelung. Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt das Unternehmen innovative Konzepte zur Modernisierung von Rollenschneidern, Kalandern und Querschneidern. Im Segment Neumaschinen liegt der Schwerpunkt auf Rollenschneidern und Kalandern.

ZU JAGENBERG PAPER

Atlas Converting Equipment Ltd. wurde 1976 gegründet und ist ein weltweit führender Lieferant und Anbieter von Lösungen im Bereich der Schneid- und Umrolltechnologie sowie von Systemen zur Handhabung fertiger Rollen. Die Marken Atlas und Titan sind als globale Marktführer in der Produktion von primären und sekundären Rollenschneidern mit über 4.000 Maschineninstallationen in über 80 Ländern weltweit anerkannt.

Schneid- und Wickeltechnik von Kampf trägt seit vielen Jahrzehnten zur hochwertigen Herstellung und Verarbeitung bahnförmiger Materialien bei. Als Kompetenzführer treibt das Unternehmen technologische Entwicklungen voran und verknüpft seine Maschinen durch Automation und Digitalisierung intelligent mit vor- und nachgelagerten Prozessen.

ZU KAMPF

Als Spezialmaschinenbauer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung entwickelt Kampf LSF Lösungen zur Verarbeitung und Veredelung von bahnförmigen Materialien. Maßgeschneidert für die hohen Anforderungen anspruchsvoller Industriezweige entwickelt und adaptiert Kampf LSF sowohl standardnahe Komponenten und Maschinen als auch individuell konstruierte Anlagen.

ZU KAMPF LSF

Als Spezialist für Service, Retrofit und Maschinenbau steht Jagenberg Paper für hochwertigste, passgenaue Lösungen in der Papierveredelung. Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt das Unternehmen innovative Konzepte zur Modernisierung von Rollenschneidern, Kalandern und Querschneidern. Im Segment Neumaschinen liegt der Schwerpunkt auf Rollenschneidern und Kalandern.

ZU JAGENBERG PAPER

Die Planung, Konstruktion und Installation von Antriebs- und Automatisierungstechnik sowie Datensystemen ist eng mit dem Namen Lebbing verbunden. Das Portfolio des innovativen Unternehmens umfasst sowohl die Projektierung und Realisierung der Antriebs- und Automatisierungstechnik für Neuanlagen als auch die Modernisierung und Optimierung (Retrofitting) bestehender Maschinentechnik.

ZU LEBBING

Aus einem deutsch-indischen Joint Venture mit gebündeltem Know-how hervorgegangen, zählt Kusters Calico zu den führenden Anbietern von Maschinen und Anlagen für die textile Nassveredelung. Darüber hinaus konstruiert, baut und vertreibt das in Vadodara/Indien ansässige Unternehmen Beschichtungs- und Laminieranlagen für die Verpackungsindustrie.

ZU KUSTERS CALICO

Schneid- und Wickeltechnik von Kampf trägt seit vielen Jahrzehnten zur hochwertigen Herstellung und Verarbeitung bahnförmiger Materialien bei. Als Kompetenzführer treibt das Unternehmen technologische Entwicklungen voran und verknüpft seine Maschinen durch Automation und Digitalisierung intelligent mit vor- und nachgelagerten Prozessen.

ZU KAMPF

Das Leistungsspektrum von Lauer ist ganzheitlich auf Prävention und Sicherheit ausgerichtet und beinhaltet die vollumfängliche Vorbereitung von CE-Kennzeichnungen, Sicherheitsanalysen und -bewertungen, Functional Safety Engineering, die Erstellung technischer Dokumentationen sowie die Durchführung von Schulungen.

ZU LAUER

Mit digitalen Produkten und Services schafft Jagenberg Digital Solutions Mehrwert in der Produktion. Die integrative IIOT-Plattform the@vanced bietet Herstellern der unterschiedlichsten Branchen eine leistungsfähige Basis für die digitale Kommunikation zwischen Maschinen und Planungssystemen, dient als Enabler für datenbasierte Services und sorgt so für Effizienz in der Fertigung.

ZU JAGENBERG DIGITAL SOLUTIONS

Die Planung, Konstruktion und Installation von Antriebs- und Automatisierungstechnik sowie Datensystemen ist eng mit dem Namen Lebbing verbunden. Das Portfolio des innovativen Unternehmens umfasst sowohl die Projektierung und Realisierung der Antriebs- und Automatisierungstechnik für Neuanlagen als auch die Modernisierung und Optimierung (Retrofitting) bestehender Maschinentechnik.

ZU LEBBING

Schneid- und Wickeltechnik von Kampf trägt seit vielen Jahrzehnten zur hochwertigen Herstellung und Verarbeitung bahnförmiger Materialien bei. Als Kompetenzführer treibt das Unternehmen technologische Entwicklungen voran und verknüpft seine Maschinen durch Automation und Digitalisierung intelligent mit vor- und nachgelagerten Prozessen.

ZU KAMPF

Jagenberg Converting Solutions liefert Turnkey Lösungen zur Veredelung anspruchsvoller, bahnförmiger Materialien aus einer Hand. Das Portfolio umfasst Lösungen für das Drucken, Lackieren und Beschichten. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf äußerst anspruchsvolle Anwendungen für technische Folien aus den Bereichen Dekordruck und Lithium-Ionen-Batterien.

ZU JAGENBERG CONVERTING SOLUTIONS

Die Firma WDB Systemtechnik GmbH ist ein Inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen und seit 1995 in Herford (Enger) NRW ansässig. Wir beschäftigen uns seitdem mit Maschinen für die Papier-, Folien- und Druckindustrie. Unsere Schwerpunkte haben wir speziell im Maschinen- und Anlagenbau gesetzt.

Jagenberg Converting Solutions liefert Turnkey Lösungen zur Veredelung anspruchsvoller, bahnförmiger Materialien aus einer Hand. Das Portfolio umfasst Lösungen für das Drucken, Lackieren und Beschichten. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf äußerst anspruchsvolle Anwendungen für technische Folien aus den Bereichen Dekordruck und Lithium-Ionen-Batterien.

ZU JAGENBERG CONVERTING SOLUTIONS

Create.

Future.
Together.

Das zeichnet die Jagenberg Gruppe aus

Mehr erfahren